Website erstellen lassen: So lassen Sie sich Ihre professionelle Website erstellen.

Du möchtest eine professionelle Website erstellen lassen und fragst dich, wie das am besten geht? Dann bist du hier genau richtig. In diesem Artikel zeigen Wie dir,

In WordPress kannst du eine Startseite festlegen, indem du zu Einstellungen › Lesen navigierst. Wähle dann unter „Eine statische Seite“, die festzulegende Startseite aus der Dropdown-Liste aus. Damit eine Seite angezeigt wird, muss sie bereits veröffentlicht sein.

Hast du noch keine Seite in WordPress erstellt und veröffentlicht, gehe zu „Seiten“ > „Neu hinzufügen“ und bestätige mit „Veröffentlichen“, um das zu tun.

Deine festgelegte Startseite ist von nun an unter deiner Domain ohne Pfad zu finden. Zusätzlich ist die Stadtseite in der WordPress Seitenübersicht mit dem Zusatz „Startseite“ gekennzeichnet, um sie zu finden.

Die so festgelegte Startseite wird dabei auch von Elementor, Divi oder Astra erkannt und übernommen. Dennoch haben diese Plugins und Themes oftmals erweiterte Einstellungsoptionen, um die Startseite festzulegen. Diese sind umfangreicher und lassen sich z. B. dann nutzen, sollte es mal nicht so funktionieren. Im Folgenden zeigen wir dir deshalb zusätzlich, wie du bei Elementor, Divi und Co. die WordPress Startseite festlegen kannst.

In Astra die Startseite festlegen

So legt man in Astra die Startseite fest: Mit über 2.4 Millionen Installationen ist Astra das populärste Drittbieter-Theme für WordPress. Das ist die Chance nicht klein, dass du dich bei der WordPress-Installation für auch diese Vorlage entschieden hast. Wie bereits beschrieben gilt auch hier zunächst: 

In Astra lässt sich die Startseite festlegen, indem man über das WordPress-Dashboard die „Einstellungen“ und den Unterpunkt „Lesen“ aufruft. In dem Dropdown-Menü unter dem Reiter „Homepage“ lassen sich alle veröffentlichten WordPress-Seiten einsehen und durch Auswählen als Startseite festlegen.

Des Weiteren ist es möglich, die Startseite direkt über den Theme Custimizer von Astra festzulegen. Um die Startseite von Astra im Astra Theme Custimizer festzulegen, wähle im WordPress Dashboard „Design“ → „Custimizer“ → „Homepage-Einstellungen“. Wähle hier aus der Dropdown Liste eine Seite deiner Website oder setzte das Häkchen auf „Deine letzten Beiträge“, um eine beliebige Startseite zu definieren.

In Elementor die Startseite festlegen

Elementor ist eines der beliebtesten Page Builder für WordPress. Es ermöglicht Nutzern die einfache Erstellung von WordPress Seiten mittels Drag-and-drop Elementen. Doch wie platzierst du deine Kreationen, präsent als Homepage? 

Eine mit Elementor erstellte WordPress-Seite lässt sich auch einfach im WP-Dashboard unter „Einstellungen“ › „Lesen“ aus der Dropdown-Liste auswählen, um sie so als Startseite festzulegen.

Das Hauseigene Elementor „Hello“ Theme, bietet dir zusätzliche eine Möglichkeit, wie du die Startseite in Elementor festlegen kannst. Navigiere dazu über das WordPress-Dashboard zu „Design“ › „Custimizer“ › „Homepage-Einstellungen“ und wähle aus dem Dropdown-Menü eine beliebige Seite, die du als Startseite festlegen möchtest.

In Divi die Startseite festlegen

In Divi lässt sich auch ganz einfach die Startseite festlegen. Sofern du noch keine Seite mit Divi erstellt hast, erstelle zu zunächst ein, indem du zu „Seite“ → „Seite erstellen“ navigierst und hier mit Divi eine neue Seite erstellst.

Auch mit Divi können Startseiten im Theme-Custimizer oder unter „Lesen“ im WordPress Einstellungen festgelegt werden.

Beitragsseiten oder Landing-Pages als Startseite festlegen

Page Builder, wie Elemntor und Divi bieten die Funktion, Templates bzw. Vorlagen zu erstellen. Z. B. für Beitragsseiten oder Landingpages. Denn diese bleiben vom Aufbau und Design oft identisch, wodurch fortlaufend nur der Inhalt gewechselt werden muss. Ein Template macht genau das möglich. Die Nutzung erspart eine Zeit und Ressourcen. Hast du Beitragsseiten oder Lentingpages angelegt, fragst du dich bestimmt, wie man diese als Startseite festlegen kann?

Um erstellte Templateseiten, wie eine Beitragsseite oder Landingpage in Elementor oder Divi als Startseite festzulegen, erstelle neue Seite über das WordPress Dashboard. Auf diese Seite muss dann das jeweilige Template eingefügt und veröffentlicht werden. Anschließend lässt sich die neu erstellte Seite, auf der sich das Template befindet, unter „Einstellungen“ → „Lesen“ als Startseite festlegen.

Die WordPress Startseite festlegen funktioniert nicht: mache folgendes!

Funktioniert das Festlegen der Startseite in WordPress nicht, ist das sehr ernüchternd. Denn die Startseite ist das Aushängeschild deiner Website und wird von Nutzern, aber auch Suchmaschinen am häufigsten besucht. Was dort stattfindet, erhält aus SEO Sicht am meisten Gewicht. Deshalb ist es sehr wichtig, eine relevante Seite als Startseite zu hinterlegen und daraus resultierende besonders ernüchternd, wenn das nicht funktioniert. 

Als Webdesign Agentur aus Hamburg arbeiten wir schon über 10 Jahre mit WordPress und kenne die Tücken. Hier haben wir dir deshalb unsere besten Tipps zusammengestellt, zum Befolgen, funktioniert das Festlegen der Homepage nicht:

  1. Leere den Cache deiner WordPress Seite: Dieser Tipp steht als erstes, da er für viele WordPress Problem oftmals die Lösung ist, bei denen Änderungen nicht übernommen werden. Denn Website-Daten, wie Medien, Code aber auch Startseiteneinstellungen werden im Cache, also temporär auf deine Festplatte gespeichert. Da so nicht immer alle Daten von dem Webserver neu angefragt werden müssen, lassen sich Datenreduzieren, aber Änderungen nicht immer direkt anzeigen.

    Funktioniert es nicht, die WordPress Startseite festzulegen, leere dein Cache, indem du ein kostenloses Plugin, wie „WP Fastest Cache“ nutzt.

  2. Erstelle eine neue Seite: Es klingt vielleicht offensichtlich, doch kann man mal vergesse, eine Seite zu erstellen. Denn möchtest du einen neue WordPress Website erstellen, sind nach der Installation oftmals noch keine Seiten angelegt. Das wiederum führt dazu, dass die Dropdown-Liste zur Startseitenauswahl nicht angezeigt wird oder leer ist.

    Die Lösung hierfür ist es, unter „Seiten“ → „Seiten erstellen“ eine neue Seite zu erstellen. Um sicherzugehen, das WordPress bzw. dein Browser die Änderung erkennt, leer zusätzlich den Cache deiner Website. 


  3. Veröffentliche deine Seite: Funktioniert das Festlegen deiner WordPress-Stadtseite nicht, kann das am Veröffentlichungsstatus liegen. Denn nur veröffentlichte WordPress Seiten lassen sich als Homepage definieren. Dabei kommt es vor, dass sich Seiten z.b. bei einem Themewächsel automatisch auf „Entwurf“ stellen.

    Der Status einer Seite ist unter „Seiten“ zu prüfen. Stelle ihn ggf. auf „Privat“ und wieder auf „Öffentlich“ um. Danach solltest du zusätzlich den Website-Cache leeren.

  4. Überprüfe die Startseiten URL deiner Seite: Dass das Festlegen einer Seite in WordPress nicht funktioniert, ist mitunter auf die Startseiten URL zurückzuführen. Diese ist unter „Einstellungen“ → „Allgemein“ hinterlegt und frei wählbar. Sie sollte natürlich der genauen Domain entsprechen. Beim Hinzufügen oder entfernen von SSL Zertifikaten ändert diese nicht automatisch, so kann aus „https:“lediglich noch „http:“ werden. Überpüfe die Möglichkeit und trage ggf. die richtige Startseiten-URL ein.



Falls keiner dieser Dinge hilft, empfehlen wir dir, einen lokalen WordPress Freelancer aufzusuchen oder dich an eine Webdesign-Agentur zu wenden. Dabei stehen wir dir auch gerne helfen bereit. Kontaktiere uns einfach.

Das solltest Du zu WordPress Seiten wissen!

Im Zuge der Startseiten Festlegung, bietet es sich an, weitere verwandte WordPress-Einstellungen vorzunehmen bzw. kennenzulernen. Wir haben für dich eine Übersicht der wichtigsten Startseiten- bzw. Seitenfunktionen und Einstellungen innerhalb von WordPress erstellt. So bist du startklar für WordPress.


  • Reihenfolge der Seiten ändern: Im WordPress-Dashboard unter „Seiten“ findest du eine komplette Übersicht aller deiner angelegten Seiten. Von dort aus lassen sie sich schnell bearbeiten und verwalten. Damit das effizient von der Hand geht, empfiehlt es sich, die Reihenfolge der erstellen Seiten zu ändern. So verhinderst du, die unwichtigere Dankeseite ganz oben zu haben und deine Startseite erst auf der zweiten Seite. So schaffst du Ordnung:

    Um bei WordPress die Reihenfolge der Seiten zu ändern, gehe zu „Seiten“, bewege deinen Mauszeiger über eine der erstellten Seite, wähle „QuickEdit“ und trage im Feld Reihenfolgen ein Wert ein. Umso kleiner die Zahl, desto höher die Seite in der Reihenfolge.

  • WordPress Unterseiten erstellen: Die Seitenstruktur einer Website folgt einer Hierarchie (meinewebsite.de/leistunge/seo). Ganz oben ist die Startseite, wie man diese festlegt, weißt du bereits. Doch wie erstellt man untergeordnete und übergeordnete Unterseiten. Das geht ganz eindfach in WordPress.

    Um in WordPress Unterseite zu erstellen, wähle über das Dashboard „Seiten“ → „Seite erstellen“ → „Seiten-Attribute“ (in der rechten Seitenleiste) eine übergeordnete Seite aus dem Dropdown-Menü. Bestätige die Ordnung anschließen mit „Veröffentlichen“ bzw. „Aktualisieren“.

Artikel Teilen

Josh Ruether
Josh Ruether

Hallo, mein Name ist Josh Ruether. Ich bin Mitgründer der Webdesign-Agentur „Tailorsites“ aus Hamburg, stolzer Inhaber des Online-Shops „klavo.de“ sowie eines eigenen YouTube-Kanals. Dabei entdeckte ich meine Passion für digitale Medien schon früh, wodurch ich eine Ausbildung zum Mediengestalter an der BMK Medienschule in Hamburg absolvierte. Nach mehreren Jahren in einer renommierten Hamburger Werbeagentur, entschloss ich mich, meinen eigenen Weg zu gehen. Herzlich willkommen bei Tailorsites.de!